Geräte
Kommentare 2

Erste Eindrücke vom Nokia Lumia 920

Heute auf der Photokina gab es tatsächlich neben Zeiss auch einen winzigen Nokia Stand, wo man das bald erscheinende Lumia 920 begutachten konnte. Als Windows Phone Liebhaber interessiere ich mich natürlich sehr für die nächsten Schritte, deswegen habe ich mir das ganze mal zeigen lassen und selbst ein bisschen herumgespielt.

Zusammengefasst:

  • Die Kamera ist wirklich sehr lichtempfindlich, was der bereits bekannte Loch-in-der-Wand-Test zeigt. Es sah so aus, als ob die volle Belichtung erst nach dem Schießen des Fotos errechnet wird; während der Vorschau bleibt das Bild dunkler. Das hat den Vorführ-Menschen anscheinend selbst etwas verwirrt. Hier würde mich mal ein 100% Ausschnitt und das dazugehörige Bildrauschen interessieren.
  • Mit der Kamera kann man animierte GIFs erstellen, in denen sich nur Bereiche des Bildes bewegen. Wurde stolz vorgeführt, funktionierte allerdings nicht wirklich. Halte ich eh für Spielerei.
  • Der Bildstabilisator schien gut zu funktionieren.
  • Größe und Haptik waren ok, vielleicht etwas zu groß für mich.
  • Der Bildschirm war klasse. Hell, kontrastreich, hochauflösend.
  • Was mich allerdings gestört hat, war die Anmutung von Windows Phone 8. Ich kann noch nicht genau sagen, was es war, da ich nicht viel Zeit hatte. Vor allem der Startscreen wirkte etwas befremdlich. Bei der Rückkehr zum selbigen wirkten die Animationen sehr übertrieben und unnötig spielerisch.

Zum Thema Lichtempfindlichkeit gibt es inzwischen schon einen Vergleich zum iPhone 5, wobei das Nokia besser abschneidet. Dann habe ich noch ein Video gefunden, wo die Bildstabilisation des Lumia 920 mit dem Samsung Galaxy S3 verglichen wird, mit einem sehr »wissenschaftlichen« Testaufbau:

Kategorie: Geräte
» zu den Kommentaren

von

Hi, ich bin Kim, Medienschaffender aus Berlin, der sich gerne mal in neuen spannenden Dingen austobt, seien es Medienprojekte, Weltreisen oder kulinarische Experimente.

2 Kommentare

  1. Pingback: greatestview » Nachtrag Nokia Lumia 920 – Windows Phone 8 Startscreen

  2. Pingback: Drahtloses Laden via Qi, unglaublich komfortabel | greatestview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.