Design und Usability
Schreibe einen Kommentar

Nachtrag: Mobiles Scrollen und reale Abbildungen und HTC

In meinem Artikel zu mobilem Scrollen und realen Abbildungen habe ich bereits einige Scroll-Varianten untersucht, wobei Android im Vergleich am schlechtesten abgeschnitten hat. Heute ist mir allerdings ein Video vom neuen HTC One X aufgefallen, in dem tatsächlich ein neues Scrollkonzept auftaucht, was ziemlich interessant ist (zu sehen an der Stelle 1:07).

Die Liste zerbricht beim Erreichen eines Endes quasi in einzelne Segmente. Im Prinzip ähnelt es leicht dem Windows Phone 7 Scrollverhalten, ist aber besser real abbildbar. Ein Nachteil ist natürlich, dass dieser Effekt nur bei Listen funktioniert und nicht beispielsweise im Browser, aber es ist trotzdem schön zu sehen, dass nach innovativen Alternativen gesucht wird.

Kategorie: Design und Usability
» zu den Kommentaren

von

Hi, ich bin Kim, Medienschaffender aus Berlin, der sich gerne mal in neuen spannenden Dingen austobt, seien es Medienprojekte, Weltreisen oder kulinarische Experimente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.