Alle Artikel in: Code

Interessantes aus Frontend-, App- und Software-Entwicklung

Web-Prototyping mit CodePen statt JSFiddle

Heute gibt es mal einen Schwang aus der Welt des Frontend Developments.

Als HTML, CSS und Javascript Jongleur komme ich oftmals in die Situation, dass ich kleine Skripte oder Elemente austesten, in kleinem Rahmen Prototypen oder Module entwickeln oder einfach anderen Leuten Code zeigen möchte. Damit man sich dafür nicht mit lästigen Nebensächlichkeiten wie der Dateiverdrahtung, einem korrekten HTML Dokument oder Preprozessoren umherschlagen muss, gibt es inzwischen mehrere Webapps, die einem den Großteil an Arbeit dafür abnehmen.

Die Mutter aller Online Prototyping Tools ist jsfiddle.net. Hier gibt es die Möglichkeit direkt im <body>-Tag mit HTML loszulegen, einfach Bibliotheken hinzuzufügen oder Javascript zu coden mit einer integrierten Ergebnisvorschau. So sieht das ganze aus: Weiterlesen

Der Javascript Code Editor ACE und Markdown am Beispiel eines eBay Generators

Heute gibt es mal etwas aus der Webwelt zu berichten. Einmal geht es um die Auszeichnungssprache Markdown und deren Verbindung zum Javascript Code Editor ACE via Showdown. Am Ende gibt es dafür ein Beispielprojekt aus meiner Privatsammlung.

Markdown

Durch Ben und github habe ich diese simple Beschreibungssprache lieben gelernt. Auch der iA Writer setzt auf Markdown als einzige Auszeichnung. Ein mit Markdown formatierter Text ist fast genauso gut lesbar wie einer, der die Formatierung durch ein Programm wie Word durchmachen musste. Der Vorteil: Ein mit Markdown geschriebener Text ist purer Text. Man kann mit ihm machen was man will, denn die Formatierung ist selbst Teil des Textes. Somit ist man mit Markdown unabhängig von Editoren mit Formatierung. Das klingt jetzt komplizierter als es ist, also ein Beispiel:

Weiterlesen

Windows 8 – Eindrücke vom Microsoft Entwicklerforum

Letzten Dienstag habe ich mich mal unter die Menschen auf der CeBIT gemischt und dort vormittags das Windows 8 Entwickler Forum besucht. Hier ging es hauptsächlich darum, Entwickler für Windows 8 und die damit neu eingeführte Metro Oberfläche zu begeistern und Zweifel auszuräumen. Dazu gab es eine kleine Einführung in die Architektur und Design Prinzipien der Metro UI sowie einige dazu passende Codebeispiele.

Was mit der Metro UI und Windows 8 auf einen zukommt, wurde ja schon genügend in anderen Medien erklärt. Anlässlich der Developer Preview hatte ich mich ja auch schon mal mit der Metro UI befasst. Deswegen möchte ich hier nur auf meine persönlichen Highlights eingehen, die für mich recht spannend und neu waren. Das Entwickler Forum war natürlich an Programmierer gerichtet, deswegen wird sich dieser Artikel vorwiegend mit dem technischen Aspekt von Windows 8 beschäftigen. Ein weiterer (kritischer?) Artikel zur Usability wird aber bald auch noch folgen.

Weiterlesen

Microsoft gibt´s ja auch noch

Microsoft .net LogoVor einigen Tagen habe ich die Präsentation meines finalen Assignments für den Kurs »Web Development Technologies« erfolgreich hinter mich gebracht, was mir nun den Anlass dazu gibt etwas über dessen Inhalt zu berichten.

Ich muss dazu sagen, dass dieser Kurs der bisher definitiv interessanteste meiner Studienlaufbahn war. Nicht nur, weil es endlich mal um Webtechnologien ging, sondern auch weil unser Dozent ein gewisses Unterhaltungstalent mitbrachte (man verzeihe mir den Nerd Faktor):

Weiterlesen

Webseite schützen leicht gemacht

Gerade ist mir eine sehr amüsante Art seine Webseite für Politiker, Beamte und co. unzugänglich zu machen über den Weg gelaufen:

Basierend auf der Annahme, dass diese Personengruppe eher beschränktes technisches Wissen habe und sich Webseiten gerne ausdrucken lasse, wird bei politiker-stopp.de ein Stylesheet Code angeboten, welcher für den Ausdruck einen versteckten Alternativtext bereitstellt.

Sehr köstlich ;)