Jahr: 2017

Was ist Design-Ethik?

Auf Formfunk findet man aktuell ein interessantes Interview zum Thema Design-Ethik. Darin beschreibt Tristan Harris, wie er den Umgang mit Design im Silicon Valley erlebt hat und woran es mangelt. Er kritisiert, dass große Techfirmen um die Aufmerksamkeit der User buhlen, ohne sich dabei die Frage zu stellen, ob deren Produkte und Features das Leben wirklich sinnvoll bereichern. Weiterlesen

Die Vermessung der Welt mit drei.wort.adressen

Mal wieder so ein Projekt, bei dem man sich fragt, warum man nicht selbst auf die Idee gekommen ist: Vorgestern lief mir eine unauffällige Meldung über den Weg, dass die Deutsche Bahn in ein britisches Startup investiert mit dem Namen what3words. Was die Firma macht, ist eigentlich recht simpel: Sie teil die Welt in 3 × 3 Meter große Flächen auf. Jede dieser Flächen bekommt eine unverwechselbare Kombination aus drei Wörtern zugewiesen, so heißt z. B. der Eingang des Palasthotels in Berlin befragen.filmstar.gewerbe. Weiterlesen