Monate: Dezember 2011

Buttons, Buttons, Androöde – Usability mit Knöpfen

Traurig, traurig. So langsam schwinden die Eigenschaften dahin, die mein liebstes Smartphone-Betriebssystem Android bisher als Alleinstellungsmerkmal für sich verbuchen konnte. Wie war das noch im Jahre 2009 in der zweiten Android Generation?

HTC Hero mit Zurück-ButtonMein damals frisches HTC Hero hatte zum Beispiel noch einen analogen Trackball zur Auswahl von Text oder Steuerung von Screens, gleichzeitig Benachrichtigungs-LED und Bestätigungsbutton in einem. Da war das Aufsehen groß, schließlich kannte man diese präzise Art der Steuerung bisher höchstens vom Blackberry. Neben den aktuell noch gebräuchlichen Menü-, Home- und Zurückbuttons gab es eine Suchen-Taste. Und was für mich damals nach meinem iPhone 3G eine wahre Freude war: einen Anruf- und Auflege-Button! Letzterer wird von mir gerne auch Panikbutton genannt, denn nur zu oft passierte es mir beim iPhone, dass ich bei einem versehentlichen Anruf instinktiv auf den Home-Button drückte, um das Gespräch zu beenden, was natürlich nicht passierte, da iOS dafür eine Schaltfläche auf dem Display einblendet.

Weiterlesen